HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis

Finden Sie das passende Zeitmodell und
melden Sie sich direkt an!

Jetzt anmelden

HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis

Als HR-Fachleute der Fachrichtung A sind Sie im Unternehmen der Profi für alle Fragen rund um das Personalmanagement. Die berufsbegleitende Weiterbildung vermittelt umfassende Kompetenzen, um die eigene Tätigkeit professionell auszuüben. Damit Sie als HR-Fachfrau resp. HR-Fachmann zukünftig Mitarbeitende, Führungskräfte oder Stellensuchende kompetent beraten können, erarbeiten Sie sich aktuelles und fundiertes Fachwissen aus den Bereichen Human Resource Management, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, Projektmanagement und Kommunikation.


Weiter verfügen Sie über ein fundiertes Verständnis des Bildungssystems sowie betriebs- und volkswirtschaftlicher Fragen im Zusammenhang mit dem Arbeitsmarkt. Zudem sind Sie in der Lage, komplexe personalrechtliche Situationen zu analysieren und organisatorische Veränderungen mit HR-Instrumenten adäquat zu begleiten.

Bei kv pro können Sie das Basismodul und die Fachrichtung A "Betriebliches HR-Management" inkl. Prüfungstraining absolvieren. Die Fachrichtungen B "Öffentliche Personalvermittlung und -beratung" und
C "Private Personalvermittlung und -verleih" finden entweder an Partnerschulen der KV Bildungsgruppe oder im Falle der Fachrichtung C bei Swissstaffing statt. Gerne beraten wir Sie persönlich im Rahmen unserer Informationsanlässe.
 

Informationen zum Lehrgang

Aufbau des Lehrgangs

Im Laufe der Weiterbildung absolvieren Sie folgende Handlungsfelder:

Basis-Modul (Fachrichtungen A und C)
Handlungsfeld 1: Grundlagen

  • Volks- und betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Human Resources Management, Basis-Prozesse in der Personalarbeit und Schweizer Bildungssystem
  • Honorierung, Sozialversicherungen, -partnerschaft und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Arbeitsrechtliche Grundlagen
  • Projektmanagement
  • Präsentationstechnik und PrĂĽfungsmethoden

Handlungsfeld 2: Interaktionen gestalten

  • Kommunikation
  • FĂĽhrung und Psychologie

Handlungsfeld 3: Information, Netzwerkpflege

Vertiefungs-Modul (Fachrichtung A)

  • Gewinnung und Trennung
  • Beratung von Mitarbeitenden und FĂĽhrungskräften
  • Beurteilung, Entwicklung, Honorierung
  • Projektmanagement, Infrastrukturbewirtschaftung

PrĂĽfungs-Modul
Bei kv pro haben Sie die Gelegenheit, sämtliche schriftlichen und mĂĽndlichen PrĂĽfungen, analog der eidgenössischen PrĂĽfung, zu durchlaufen.

Ăśberblick: Fachrichtungen A und C

HR-Fachleute zeichnen sich durch fundierte Fachkenntnisse und Berufserfahrung im Personalwesen aus. Mit dem eidgenössischen Fachausweis qualifizieren sie ihr Wissen und Können und machen einen Karriereschritt nach vorn. Die Berufsprüfung HR-Fachfrau/HR-Fachmann gliedert sich in drei vertiefende Fachrichtungen:

Fachrichtung A: Betriebliches HR-Management
HR-Fachleute dieser Fachrichtung unterstĂĽtzen FĂĽhrungskräfte beim Management des Humankapitals entlang des gesamten Personallebenszyklus' in zentralen Personalprozessen: Rekrutierung, Arbeitsgestaltung, Beurteilung, Entwicklung, VergĂĽtung und Trennung. Sie sind in privatwirtschaftlichen Unternehmen oder in öffentlich-rechtlichen Organisationen tätig. Je nach Unternehmensgröße arbeiten sie als Generalist/innen oder Spezialist/innen.

Die Weiterbildung HR-Fachleute bei kv pro richtet sich vor allem an Interessenten dieser Fachrichtung. Die Lehrgänge im Präsenzmodell in Basel sowie in der Variante "70% Online" bereiten Sie auf die eidg. Berufsprüfung in dieser Vertiefungsrichtung vor.

Fachrichtung C: Private Personalvermittlung und -verleih
HR-Fachleute dieser Fachrichtung unterstĂĽtzen ihre Kundinnen und Kunden bei der Beschaffung der benötigten Personalressourcen auf der Basis von unbefristeten oder befristeten Anstellungen. Sie arbeiten in privatrechtlichen Personalvermittlungs- und Personalverleihunternehmen und erbringen Dienstleistungen fĂĽr Unternehmen und öffentlich-rechtliche Organisationen.

Interessenten dieser Fachrichtung können bei kv pro das Basisjahr abolvieren. Die fachliche Vertiefung wird von unserem Kooperationspartner Swissstaffing angeboten, wobei Unterrichtsort und Zeitmodell vom Basisjahr abweichen können und von Swissstaffing organisiert werden. Das Basisjahr der Vertiefung C kann im Rahmen des Präsenzlehrgangs ausgewählt werden, im Anmeldeformular findet sich die entsprechende Option. In der Variante "70% Online" besteht keine Möglichkeit zur Absolvierung des reinen Basismoduls.

Bitte beachten Sie:
Die Fachrichtung B: Ă–ffentliche Personalvermittlung und -beratung bieten wir nicht an.

Fakten und Zeitmodelle

Start
Mai und Oktober

Dauer | Lektionen
Präsenzmodell: 3 Semester | 342 Lektionen
Modell 70% Online: 2 Semester | 250 Lektionen
(70% Online-Unterricht, 20% Präsenz-Unterricht, 10% Selbstlerneinheiten)

Zeitmodelle
Präsenzmodell
Abendmodell, Basel (Mai):
Donnerstag, 17.45-21.00 Uhr
Samstag, 08.30-11.45 Uhr

Modell 70% Online (Oktober):
Basissemester
Montag, 17.45-21.00 Uhr (online)
Mittwoch, 17.45-21.00 Uhr (online)
Die Daten für den Präsenzunterricht folgen.
(Präsenz in Zürich im Bildungszentrum Sihlpost)

Vertiefung Modell 70% Online
Die Daten des Vertiefungsmodells folgen.
(Präsenz in Zürich im Bildungszentrum Sihlpost)

SimulationsprĂĽfungen
Die Daten folgen.

Modell 70% Online: allgemeine Infos und Preis

Wir bieten zusätzlich eine neue Lehrgangsvariante an, bei der die Weiterbildung zu 70% Online und 20% mit Präsenzunterricht vor Ort stattfindet. 10% der Unterrichtszeit nutzen die Teilnehmenden asynchron in Selbstlerneinheiten. Diese Variante haben wir in Kooperation mit der KV Bildungsgruppe entwickelt, sie wird in Kooperation mit den KV-Schulen aus Aarau, Basel, Bern, Luzern, und ZĂĽrich durchgefĂĽhrt. Sie wählen bewusst einen Lehrgang mit einem grossen Anteil an Online-Unterricht aus und profitieren dabei von höherer Flexibilität.

Der Präsenzunterricht findet am Standort ZĂĽrich Sihlpost statt.

Preis im Ăśberblick:

Lehrgangskosten8'400.00
Lernbox700.00
Total9'100.00
Bundessubventionen*4'550.00
Effektive Kosten4'550.00
  • Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes erhalten eine Ermässigung von 5% auf die Lehrgangskosten.
  • Lehrgangskosten inkl. interne PrĂĽfungen.
  • Preis exklusiv Kosten fĂĽr externe PrĂĽfungen.
  • Zahlungsweise: Wahlweise Einmalzahlung oder
    anteilig im 3-Monats-Rhythmus.
  • FĂĽr diesen Lehrgang bieten wir ein Zahlungsmodell mit Vorfinanzierung an, bitte melden Sie sich bei unserem Beratungsteam.
  • * 50% RĂĽckerstattung, siehe Subjektfinanzierung des Bundes.

Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die:

  • Mitarbeiter/innen rekrutieren, diese administrativ oder persönlich betreuen
  • FĂĽhrungskräfte entlang des gesamten Mitarbeitenden-Zyklus in den zentralen HR-Prozessen Gewinnung, Arbeitsgestaltung, Beurteilung, Personalentwicklung, Honorierung und Trennung unterstĂĽtzen
  • sich fundierte Kompetenzen im HR aneignen wollen, um sich fĂĽr qualifizierte HR-Funktionen zu empfehlen
  • die eidgenössische BerufsprĂĽfung erfolgreich bestehen und damit Ihren Marktwert steigern wollen

Preis (Präsenzmodell)

Lehrgangskosten

10'500.00

Lehrmittel

500.00

Total

11'000.00

Bundessubventionen*

 - 5'500.00

Effektive Kosten

5'500.00

  • Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes erhalten eine Ermässigung von 5% auf die Lehrgangskosten.
  • Lehrgangskosten inkl. interne PrĂĽfungen.
  • Preis exkl. Kosten fĂĽr externe PrĂĽfungen.
  • Zahlungsweise: Wahlweise Einmalzahlung oder
    anteilig im 3-Monats-Rhythmus.
  • FĂĽr diesen Lehrgang bieten wir ein Zahlungsmodell mit Vorfinanzierung an, bitte melden Sie sich bei unserem Beratungsteam.
  • * 50% RĂĽckerstattung, siehe Subjektfinanzierung des Bundes.

Zulassungsbedingungen

Voraussetzung fĂĽr die Teilnahme bei kv pro:

  • abgeschlossene Berufsausbildung EFZ
  • 3 bis 4 Jahre allgemeine Berufserfahrung (nach Abschluss der Ausbildung), davon 2 Jahre HR-Praxis
  • HRSE-Zertifikat (Zulassungsbedingung fĂĽr eidg. BerufsprĂĽfung) bzw. Ă„quivalenz-Nachweis (edupool.ch-Diplom)

Bitte klären Sie zusätzlich ab, ob Sie auch die Zulassungsbedingungen für die eidgenössische Berufsprüfung erfüllen.

Externer Prüfungsträger:
PrĂĽfungsreglement, Zulassungsbedingungen, Anmeldeverfahren und GebĂĽhren sind unter www.hrse.ch einzusehen.

Titel & Zertifikate

Nach erfolgreicher Absolvierung der Weiterbildung und der eidgenössischen Prüfungen erhalten Sie die Abschlüsse:

Interner Abschluss (Präsenzmodell):
Zertifikat Fachfrau/Fachmann Human Ressources kv pro

Beim Modell 70% Online erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Externer Abschluss:
HR Fachfrau/Fachmann mit eidg. Fachausweis,
Fachrichtung Betriebliches Human Resources Management

Berufsbild

Systematisches Vorgehen, vernetztes Denken und zielgerichtete Beratung, resp. Umsetzung - als HR-Fachleute sind Sie bestens gerüstet für die Herausforderungen, die im Personalmanagement auf die Unternehmen zukommen. Als HR-Fachleute mit Fachrichtung A "Betriebliches HR-Management" sind Sie in privaten Unternehmen oder in öffentlich-rechtlichen Organisationen tätig. Sie arbeiten, je nach Unternehmensgrösse, als Generalisten oder als Spezialisten. Entsprechend unterscheidet sich Ihr spezifisches Arbeitsgebiet. In kleinen und mittleren Unternehmen tragen Sie als ausgebildete/r HR-Fachfrau bzw. HR-Fachmann häufig die Verantwortung für alle personellen Belange, in grösseren Organisationen übernehmen Sie Teilfunktionen. Zunehmend wird die HR-Arbeit auch geprägt durch internationale Vernetzung und grenzüberschreitende Geschäftsaktivitäten.

Anschlussmöglichkeiten

Wenn Sie die erforderliche Berufspraxis gesammelt haben, können Sie die höhere Qualifizierung zum/zur HR-Leiter/in ins Auge fassen. Auch das Nachdiplomstudium NDS Management & Leadership HF eignet sich bestens als weitere Qualifizierung. Dies wird ebenfalls von kv pro angeboten.

Vorkurse

Die Weiterbildung Sachbearbeiter/in Personalwesen edupool.ch vermittelt die Grundlagen, mit denen Teilnehmende des Lehrgangs fĂĽr HR-Fachleute vertraut sein sollten. Zudem kann mit dem edupool.ch-Diplom eine der relevanten Zulassungsvoraussetzungen erfĂĽllt werden.

Für Personen mit entsprechender Berufspraxis im HR führt der kompakte Lehrgang HR-Assistent/in​​​​​​​ ebenfalls zu einem formalen Abschluss, in dessen Anschluss die HRSE-Prüfung abgelegt werden kann – äquivalent zum edupool.ch-Diplom gilt diese ebenfalls als eine Zulassungsvoraussetzung für das Ablegen der eidg. Berufsprüfung für HR-Fachleute.

Nächster Lehrgangsstart

  • 04 Mai
    Durchführung garantiert wenig freie Plätze verfügbar

    HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis (Abendmodell)

    • Sa. 04.05.2024
    • Basel

    Zeitmodell

    Donnerstag, 17.45-21.00 Uhr
    Samstag, 08.30-11.45 Uhr

    Zeitmodell anzeigen Zeitmodell ausblenden
  • 26 Okt
    freie Plätze verfügbar

    HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis - 70% Online (Fachrichtung A)

    • Sa. 26.10.2024
    • Basel

    Zeitmodell

    Basissemester
    Montag, 17.45-21.00 Uhr (online)
    Mittwoch, 17.45-21.00 Uhr (online)
    einzelne Samstage, 9.00 - 15.00 Uhr (Präsenz)

    Vertiefung
    Samstag, 08.45-12.15 Uhr (online) sowie
    Samstag, 08.45-16.30 Uhr (Präsenz)

    Die exakten Online-/Präsenzdaten für den Lehrgang mit Start im 2024 stehen noch nicht fest.

    Zeitmodell anzeigen Zeitmodell ausblenden

Es wurden keine Veranstaltungen gefunden. Filter zurĂĽcksetzen

Nächste Infoveranstaltungen

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen ausgeschrieben.