Jetzt die passende Weiterbildung finden.

Wir beraten Sie kostenlos & unverbindlich.

Zur Beratung

FörderbeitrĂ€ge HFSV fĂŒr StudiengĂ€nge von kv pro

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen zu den Fördergeldern HFSV, die unsere DiplomstudiengĂ€nge der Höheren Fachschule fĂŒr Wirtschaft betreffen.

Die Interkantonale Vereinbarung ĂŒber BeitrĂ€ge an die BildungsgĂ€nge der Höheren Fachschulen (HFSV) regelt die Höhe der BeitrĂ€ge, die ein Kanton fĂŒr den Schulbesuch seiner Studierenden leistet.

Dies betrifft die StudiengÀnge:

  • Dipl. Betriebswirtschafter/in HF
  • Dipl. Marketingmanager/in HF
  • Dipl. Wirtschaftsinformatiker/in HF

Voraussetzungen

Die Auflage der Kantone besagt, dass Sie vor Studienbeginn mindestens 24 Monate am jeweiligen Wohnsitzkanton angemeldet sein mĂŒssen, damit Sie kantonale FörderbeitrĂ€ge erhalten können. Als Wohnsitzkanton gilt derjenige Kanton, in dem Sie Ihren stipendienrechtlichen Wohnsitz haben.

Zahlt der Wohn­sitz­kan­ton kei­nen Bei­trag bzw. befindet sich der Wohnsitz im Ausland, so erhöht sich das Stu­di­en­geld entsprechend.

StudiengebĂŒhren bei kv pro: Nettoverrechnung

Bei kv pro zahlen Sie den ausgeschriebenen Nettopreis. Sie mĂŒssen nicht auf die RĂŒckerstattung der kantonalen FörderbeitrĂ€ge warten, denn kv pro ĂŒbernimmt fĂŒr Sie die Vorfinanzierung. Voraussetzung fĂŒr die Nettoverrechnung sind die fristgerechte Einreichung der Antragsunterlagen (Personalienblatt inkl. Beilagen) sowie die Kostengutsprache durch den Kanton.

Beantragung der FörderbeitrÀge

Nach der verbindlichen Lehrgangsanmeldung und der ZulassungsĂŒberprĂŒfung durch kv pro senden wir Ihnen per Email das «Merkblatt Kantonale FörderbeitrĂ€ge HFSV» sowie das «Personalienblatt zur Bestimmung des zahlungspflichtigen Kantons». Im Anschluss senden Sie uns das ausgefĂŒllte Personalienblatt  sowie eine aktuelle Wohnsitzbescheinigung mit folgenden Fristen:

  • frĂŒhestens drei Monate vor Studienstart
  • spĂ€testens 14 Tage vor Studienstart

kv pro unterzieht die von Ihnen eingereichten Antragsunterlagen einer ersten PrĂŒfung. Die anschliessende Einreichung der Dokumente an die entsprechenden Kantone ĂŒbernimmt kv pro. Die definitive Kostengutsprache wird jeweils durch Ihren Wohnsitzkanton erteilt. Die Kantone erteilen keine schriftliche Mitteilung, ob die Kostengutsprache erteilt oder abgelehnt wurde.

HFSV-SemesterbeitrÀge

Die HFSV-BeitrĂ€ge fĂŒr die Studienjahre 2023/2024 und 2024/2025 sind ab 1. August 2023 in Kraft getreten. Diejenigen fĂŒr die Studienjahre 2025/2026 und 2026/2027 treten ab August 2025 in Kraft. Es gelten folgende AnsĂ€tze:

StudiengĂ€nge fĂŒr Höhere FachschulenBeitrag Studienjahre 2023/2024 und 2024/2025*Beitrag Studienjahre 2025/2026 und 2026/2027*
Dipl. Betriebswirtschafter/-in HFCHF 2'200.00CHF 2'200.00
Dipl. Marketingmanager/-in HFCHF 2'200.00CHF 2'200.00
Dipl. Wirtschaftsinformatiker/-in HFCHF 2'100.00CHF 2'100.00

* pro Semester, gilt fĂŒr alle Kantone und FĂŒrstentum Lichtenstein.

Sie haben Fragen zu den FörderbeitrĂ€gen? Dann kontaktieren Sie uns gerne!