NDS Finanzmanagement HF

Finde das passende Zeitmodell und melde dich direkt an!

Jetzt anmelden

NDS Finanzmanagement HF

Sie wollen die nĂ€chste Stufe auf der Finanz-Karriereleiter erklimmen? Mit dem Nachdiplomstudium HF in Finanzmanagement empfehlen Sie sich branchenunabhĂ€ngig fĂŒr eine Kaderfunktion im Finanzbereich. Sie schliessen die Berufsbegleitende Weiterbildung als Finanzexpertin/Finanzexperte NDS HF ab.


Das Vertiefungsstudium bei kv pro knĂŒpft an Ihre vorhandenen Kenntnisse an und vermittelt umfangreiche Kompetenzen und Methoden zur finanziellen FĂŒhrung von Unternehmen. Anhand realitĂ€tsnahem Unterricht wenden Sie die gĂ€ngigen Instrumente der finanziellen FĂŒhrung und der Rechnungslegung an. ErgĂ€nzt wird das NDS um ein Modul zum Themenkomplex Digitalisierung. So werden Sie optimal auf die NachdiplomprĂŒfung und somit die anspruchsvolle Berufspraxis vorbereitet.

 

Informationen zum Studiengang

Aufbau des Studiums

In der modular aufgebauten Weiterbildung absolvieren Sie folgende Handlungsfelder:

Modul 1: UnternehmensfĂŒhrung und Controlling

Strategisches und operatives Management · ‎Controlling zur UnterstĂŒtzung von Managementprozessen ·‎ Customer Relations Management (CRM)/Marketing · Risk Management Â· Investitionsmanagement und Unternehmensbewertung

Modul 2: Finanzmanagement

Corporate Finance · Finanzierungsmix/Kapitalstrukturgestaltung Â· Kapitalstrukturgestaltung Â· Kapitalbeschaffung/Investor Relations Â· Finanzplanung und Finanzkontrolle Â· Working Capital Management Â· Finanzmanagement im Konzern Â· Risk Management im Finanzbereich Â· Unternehmenssteuern (MWST und direkte Steuern)

Modul 3: Rechnungslegung

Rechnungslegung und Berichterstattung im mittelgrossen Betrieb Â· Nationale Rechnungslegungsvorschriften Â· Rechnungsstandards: Bedeutung, Geltungsbereiche Â· Rechnungslegung nach Swiss GAAP FER Â· Konzernrechnung und Konsolidierung Â· Leadership und Management

Modul 4: Digitalisierung

Rolle CFO/Finanzer in der digitalen Transformation Â· benötigte Kompetenzen Â· Erwartungen des Arbeitgebers Â· Prozessoptimierungen Â· Projektumsetzung/-beurteilung im digitalen Kontext Â· Anforderungen an KPIs und Reportings Â· Digital Experience Â· Datenschutz, IT Security und Einhaltung von Vorgaben in den Bereichen BuchfĂŒhrung und Rechnungslegung

Fakten und Zeitmodell

Start 
April oder Oktober

Dauer | Lektionen
3 Semester | 400 Lektionen

Zeitmodell
je 10 Blöcke/20 Seminartage pro Semester
Freitag, 08.30-18.00 Uhr
Samstag, 08.30-15.00 Uhr

Zielgruppe

Das NDS HF in Finanzmanagement und Rechnungslegung richtet sich primĂ€r an Fachleute von Unternehmen, die:

  • eine Höhere Fachschule fĂŒr Wirtschaft abgeschlossen haben
  • ĂŒber einen Abschluss als Bachelor in Betriebsökonomie verfĂŒgen
  • einen Fachausweis im Bereich Finanz- und Rechnungswesen, Treuhand oder Bankfach erworben haben
  • ein Studium an einer Fachhochschule/UniversitĂ€t abgeschlossen haben
  • ĂŒber eine gleichwertige höhere Berufsbildung verfĂŒgen

und

  • ĂŒber solide Erfahrungen im Bereich der finanziellen UnternehmensfĂŒhrung verfĂŒgen
  • sich mit zeitgemĂ€ssen AnsĂ€tzen von Theorie und Praxis im Bereich Finanzmanagement und Rechnungslegung vertraut machen wollen
  • die Übernahme von FĂŒhrungsaufgaben im Finanzbereich anstreben oder bereits FĂŒhrungsaufgaben wahrnehmen

 

Preis

Lehrgangskosten

14'250.00

Total

14'250.00

  • Mitglieder des KaufmĂ€nnischen Verbandes erhalten eine ErmĂ€ssigung von 5% auf die Lehrgangskosten.
  • Lehrgangskosten exkl. Lehrmittel.
  • Lehrgangskosten inkl. interne PrĂŒfungen.
  • Zahlungsweise: Wahlweise Einmalzahlung oder
    anteilig im 3-Monats-Rhythmus.
  • Eine detaillierte Zahlungsaufstellung erhalten Sie auf Anfrage.

Zulassungsbedingungen

  • abgeschlossene höhere Fachbildung im Finanz- und Rechnungswesen wie eidg. dipl. Betriebswirtschafter/in HF (z.B. Variante praxis pro oder classic pro), Fachleute Finanz- und Rechnungswesen, TreuhĂ€nder/innen mit eidg. Fachausweis und Bankfachleute mit eidg. Fachausweis

Falls Sie keinen derartigen Abschluss vorweisen können oder sich ĂŒber die Eignung Ihres Abschlusses nicht im Klaren sind, reden Sie mit uns. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Eignung in einem AufnahmegesprĂ€ch sur-Dossier zu prĂŒfen.

Titel & Diplom

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Nachdiplomstudiums sind Sie berechtigt, den eidgenössisch geschĂŒtzten Titel

Dipl. Finanzexpertin/Finanzexperte NDS HF

zu tragen.

Berufsbild

Mit dem Abschluss NDS HF Finanzmanagement und Rechnungslegung gehören Sie zum erlauchten Kreis derer, aus denen in Wirtschaft und Verwaltung die Fach- und FĂŒhrungskrĂ€fte im Finanzbereich ausgewĂ€hlt. Als diplomierte Finanzexpertin NDS HF beherrschen Sie die Rechnungslegung nach dem Standard Swiss GAAP FER und verfĂŒgen ĂŒber die Qualifikation, in einem kleinen oder mittelgrossen Unternehmen Fach- und FĂŒhrungsverantwortung im Finanzbereich zu ĂŒbernehmen. So können Sie als Leiterin Rechnungswesen oder Konzernrechnungswesen eingesetzt werden oder auch als CFO die finanzielle FĂŒhrung verantworten.

Anschlussmöglichkeiten

Im Anschluss an das Nachdiplomstudium können Sie Ihre Karriere weiter forcieren und, die entsprechende Berufserfahrung vorausgesetzt, eine Weiterbildung zur Expertin Rechnungslegung und Controlling angehen. Die Weiterbildung wird von kv pro ebenfalls angeboten.

NĂ€chster Studienbeginn

NĂ€chste Infoveranstaltungen

  • 22 Nov
    freie PlĂ€tze verfĂŒgbar

    Infoanlass NDS Finanzmanagement HF

    • Mi. 22.11.2023
    • 18:00 – 19:00
    • Basel (Aeschengraben)

Ihre Karriere-Leiter

weiterfĂŒhrende Angebote

Ihre Weiterbildung